Colt

U16 Colt Qualifier Prag Tag 3

DBA Colt vs CZ U16 14-0 (Halbfinale)

Nachdem sich die DBA Colt Mannschaft souverän in der Gruppenphase gegen Brest Zubrs (10-0), Ostrau (12-2) und die starken Litauer aus Vilnius (6-2) durchgesetzt hatten, bekamen sie am Vormittag im Viertelfinale gegen Kaunas erweiterte Battinpractice. Nach 2 Innings und 20-0 war dieser Spuk relativ schnell vorbei.

Auf dem Papier wartete im Halbfinale eine wesentlich schwerere Aufgabe. Gegner war die U16 Auswahl der Tschechen, die aktuelle Jugendnationalmannschaft.

Tatsache war aber, daß diese Mannschaft nicht nur jünger als unsere Mannschaft, sondern auch körperlich und spielerisch in allen Belangen unterlegen war.

Starting Pitcher Yannick Wildenhain machte schnell kurzen Prozess mit den Hittern der CZ U16…FO und 2 Ks zum Auftakt ließen keinen Zweifel, wer dieses Match dominieren wird.

In der unteren Hälfte des ersten Innings brannte die Offense der DBA Junioren ein wahres Feuerwerk ab. Hit folgte auf Hit, RBI auf RBI…am Ende schlug man durch die komplette Lineup, es stand 5-0…und Ismail Ciftci hatte ein 2 RBI Double.

Im 2. Inning das gleiche Bild: Yannick Wildenhain cruiste durch die Lineup der Tschechen..3 Up, 3 Down (2 Ks). Die Offense haute dem tschechischen Pitcher weiterhin die Bälle um die Ohren. Jeder aus der Lineup hatte mittlerweile sein Hit und RBI…am Ende des zweiten innings stand es 11-0 für die DBA.

3. Inning…same procedure. CZ U16: 3 Up, 3 Down. DBA mit Basehit Dinski, Double Rimmel, RBI Reichertz…und es stand 14-0.

Im 4. Inning konnten die Tschechen ihren ersten Basehit verbuchen…aber der Runner wurde im Anschluß von Yannick verhaftet, als dieser einen Linedrive zum 1. Aus fing und den Tschechen, der sich zu weit von der Base gelöst hat, auswarf. Doubleplay. Ein K zum Abschluß…FINALE

Dort wartet mit der tschechischen Akademie eine ungleich schwerere, aber nicht unlösbare Aufgabe.

Hinterlasse einen Kommentar