DBV + DBA Kooperation

Aufbau einer U12 Nationalmannschaft

DBV und DBA weiten Kooperation aus

Der Deutsche Baseball & Softball Verband e.V. (DBV) und die Deutsche Baseball Akademie e.V. (DBA) weiten ihre bisherige Zusammenarbeit auf die Altersgruppe U12 aus.

Neu-Isenburg, 09. September 2015

Seit bereits über zehn Jahren arbeiten beide Organisationen gemeinsam im Jugendbereich zusammen. Die DBA, welche die sportliche Entwicklung der Altersgruppe U13 bis U15 über Camps und internationale Turnierteilnahmen nachhaltig fördert, organisiert seit dem Jahr 2005 die Deutsche Baseball-Jugendnationalmannschaft (U15). Erstmalig wurde dabei in diesem Jahr ein europäischer Titel für Deutschland gewonnen.

Zukünftig soll die Zusammenarbeit mit dem DBV noch enger gestaltet und mindestens über die kommende EM und die U15 Weltmeisterschaft 2016 weitergeführt werden. Gleichzeitig haben sich die Partner darauf verständigt, in der Schüleraltersklasse U12 ebenfalls eine Nationalmannschaft aufzubauen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der DBA weiterführen und intensivieren. Die DBA, Martin Nixdorf und Georg Bull sind seit Jahren verlässliche Partner, die die Nachwuchsarbeit in Deutschland positiv und nachhaltig prägen. Die erzielten Erfolge und das Leistungsniveau in dieser Altersgruppe sprechen eine deutliche Sprache über die Qualität der geleisteten Arbeit.
Durch das U12-Programm erhoffen wir uns eine weitere Steigerung der Qualität im Deutschen Baseball“, erklärt DBV-Präsident Mirko Heid.

Der sportliche Leiter der DBA und Mitglied der DBV Hall of Fame, Georg Bull, ergänzt:

„Mit dem Aufbau einer Schülernationalmannschaft werden in Zukunft deutsche Baseballspieler bereits früher an die Herausforderungen von Baseball als Leistungssport herangeführt, was sich in der Konsequenz positiv auf die Jugend- und Junioren Nationalmannschaften auswirken wird. Wettkampferfahrung und der Umgang mit sportlichen Drucksituationen ist durch nichts zu ersetzen.“

Der Sichtungsprozess für die EM-Mannschaft 2016 beginnt bereits in diesem Herbst. Nach einer kurzen Vorbereitungszeit im Frühjahr/Sommer 2016 wird die neu formierte Mannschaft an der Schüler-EM teilnehmen. (Quelle: DBV)

 

1 Response

  1. Hi, das ist ein Kommentar.
    Um einen Kommentar zu löschen, melde dich einfach an und betrachte die Beitrags-Kommentare. Dort hast du die Möglichkeit sie zu löschen oder zu bearbeiten.

Hinterlasse einen Kommentar