Marlies Corner

Boca Chica 2016

Marlies Corner III

MARLIES CORNER

Nachdem gestern alle gesund und munter (bis auf ein Opfer der Seekrankheit) von der Isla Saona zurückgekehrt waren, stand heute wieder das fast volle Programm auf dem Plan. Das Training am Beach entfiel, weil der Strand inzwischen von den Dominikanern übernommen wurde, die hier auf ihre Weise Ostern feiern. Von 10:00 bis 12:45 Uhr wurde auf dem Platz trainiert. Am Nachmittag folgte unser neuntes Spiel. Das Spiel wurde zwar verloren, aber dennoch zeigen sich die Coaches zufrieden mit dem Fortschritt der Spielerleistungen.
Die Welle der Gastro-Intestinal-Störungen ist weitgehend verebbt. Therapeutisch versorgt werden, müssen lediglich verbrannte Haut, Bienenstich (nicht der Kuchen!), Sonnen Überdosierung, müde Arme und die Folgen von Hit by Pitch – alles eher undramatisch. Die Jungs sind etwas erschöpft, aber guter Dinge.
Der morgige Ostersonntag steht zur freien Verfügung und dient vor allem der Regeneration. Vielleicht treffen wir ja den Osterhasen am Pool?

Euch allen wünsche ich ein schönes und fröhliches Osterfest!
(Ostermontag ist hier kein Feiertag)

 

 

Hinterlasse einen Kommentar