U12

U12 EM – Sieg gegen Rumänien – Deutsche U12 macht den Finaleinzug perfekt

Deutschland hat auch das fünfte und letzte Vorrundenspiel bei der U12-Europameisterschaft in Trebic gewonnen. Am Freitagmittag bezwang das Team von Georg Bull Rumänien mit 35:2 in drei Innings. Nach einem nahezu ausgeglichenen ersten Spielabschnitt erzielte Deutschland zwölf Runs im zweiten und 20 Runs im dritten Durchgang, um den Endstand herzustellen. Im Finale am Samstag um 16 Uhr (Liveticker) treffen die deutschen Schüler auf Gastgeber Tschechien.

Gleich vier Homeruns konnte Deutschland gegen Rumänien verbuchen. Paul Schmitz beförderte gleich zweimal den Ball über den Zaun, Moritz van Bergen und Yannic Walther jeweils einmal. Van Bergen und Walther kamen jeweils auf sechs RBI. Tristan Russel punktete fünfmal. Auf dem Mound erlaubte Noah Kavak in zwei Innings zwei Hits, zwei Runs und einen Walk. Walther machte danach den Sieg perfekt.

Deutschlands Ergebnisse bei der U12-EM:

  • Montag, 04. Juli: Deutschland – Russland 11:1 (Spielbericht)
  • Dienstag, 05. Juli: Frankreich – Deutschland 3:18 (Spielbericht)
  • Mittwoch, 06. Juli: Litauen – Deutschland 0:29 (Spielbericht)
  • Donnerstag, 07. Juli: Deutschland – Ukraine 26:0 (Spielbericht)
  • Freitag, 08. Juli: Rumänien – Deutschland 2:35

(QUELLE: www.baseball-softball.de)

1 Response

  1. Birgitt Blesing

    Herzlichen Glückwunsch zur bisherigen gezeigten Leistung. Viel Erfolg im Finale, lasst es scheppern und holt euch den Titel. Wir drücken die Daumen und werden am PC mit fiebern.

Hinterlasse einen Kommentar