Spiele gegen die U 15 Italien

Vorbereitung EM

Zwei Niederlagen zum Auftakt

Im ersten Spiel gegen die B-Mannschaft der italienischen U15 gab es eine 4:9 Niederlage. Die deutschen Jungs konnten sich schnell eine 4:1 Führung erarbeiten. Doubles von Wittmann und Bäumer, sowie ein Triple von Rammelmann waren die offensiven Highlights. Jonathan Weyer warf vier starke Innings. Auch Reliefer Max Ortmann schaffte zwei schnelle Aus, doch musste im Anschluß eine Reihe satter Hits und Runs zugunsten der Italiener abgeben. Auf ihn folgte Moritz van Bergen, der zwar Strikes warf aber auch hart geschlagen wurde. Hinzu kam, dass jetzt die Defense neben sich stand und alle Dämme brachen. Den genauen Spielverlauf vom ersten Spiel, sowie alle Stats findet Ihr HIER.

In Spiel zwei gegen die eigentliche U15 der Italiener entwickelte sich ein spannender Krimi mit gutem Pitching auf beiden Seiten. Lou Helmig und Simon Bäumer machten einen Riesen Job. Ebenso die italienischen Pitcher, die den deutschen lediglich zwei Hits bescherten (Wittmann und Walther). Doch auch mit diesen beiden Hits hätte man am Ende dank guter Bunts und Small Ball als Sieger vom Platz gehen können, wären da nicht wieder die Errors gewesen. Am Ende dann ein 3:5 aus deutscher Sicht. Spielverlauf und Stats von Spiel 2 HIER.

Heute geht es gegen dieselben Gegner. Mal sehen, ob man sich im Turnierverlauf steigern kann, gerade was die Unkonzentriertheiten in der Defense betrifft.

Hinterlasse einen Kommentar