11-7 gegen bärenstarke Franzosen

Der Schildwall setzt sich durch

11-7 Sieg gegen Frankreich

Gegen bärenstarke Franzosen konnte die deutsche DBA Jugend National Mannschaft dank einer leidenschaftlich geführten Partie mit 11-7 triumphieren. Die Pitcher Jonathan „Mjölnir“ Weyer (Starter), Christoph Ehrich und Simon Bäumer verließ nie ihr „Cool“ und das Feld machte einige tolle Plays, herauszuheben vor allem ein Willy-Mays-Hays-Catch von Center Fielder Paul Wittmann während einer Drangphase der Franzosen, aber auch zwei Russell (SS)-Bendlin (2B)-Thierolf (1B) Double Plays. Das Spiel wurde aber vor allem in der Offensive gewonnen, die Jungs waren aggressiv und „green“, allen voran der erst 13 Jahre alte Catcher Yannic Walther, dem insgesamt 3 wichtige Hits mit RBIs gelangen, wenn es galt, aber auch Felix Thierolf, Tristan Russel, Simon Bäumer, Luca Rammelmann, Merlin Bendlin und eigentlich alle anderen trugen ihren Teil gegen nie aufsteckende Franzosen bei. Stats, Fotos, Video, Play-by-Play (Auf der CEB Seite über die Facebook Seite auch zu finden) hier. Morgen steht das nächste wichtige Spiel gegen Spanien an. Als Starter ist Luca Kloppenburg vorgesehen.

Hinterlasse einen Kommentar