nach schwacher Leistung

untergegangen

Katastrophales 1. Inning gegen Japan

Wir hatten uns gegen die starken Japaner viel vorgenommen, doch bereits nach der ersten Hälfte des  ersten Innings sah es zappenduster aus (0-10!). Die Jungs waren nicht im Jagd- sondern leider im Opfer Modus. Bereits der erste Batter aus Fernost gelangte durch einen Pop Up hinter das zweite Base on, weder Short Stop Merlin Bendlin noch 2nd Baseman Elian Gentner wollten wirklich den Ball und  aggressiv wie sie nun mal sind konnte der Nachwuchs-Samurai gleich bis auf zwei weiter laufen, weil keiner am Base war. Es ging aber noch weiter, denn auf einen Wild Pitch konnte der selbe Spieler dann anschließend vom zweiten Base scoren, weil Pitcher Luca Kloppenburg nicht die Homeplate coverte. Der nächste Batter erreicht das erste Base durch einen Error unseres Short Stops und es folgt ein Double Play Ball zum Second Baseman, der allerdings den Ball nicht fangen kann, es folgen weitere Errors von unserem Shortstop und Centerfielder, Walks und dann auch harte Hits. Das erste Aus ist ein Infieldfly zu 3rd Baseman Marco Iberle, der den Ball aber auch nicht fangen kann. Als dann Joshua Steigert den Pitcher Job übernimmt wird es besser, er rettet uns aus dem Inning, wirft ein scoreless zweites Inning, doch im 3. Inning legen die Japaner nach weiteren Fehlern, mentaler Unachtsamkeit und weil sie eben auch sehr gut sind noch vier Runs nach. Im 4. Inning wirft Mel Börner und zwar nicht schlecht, denn er lässt nur einen Run zu. Ab jetzt macht das Feld auch einigermaßen die Plays, genauso wie für Nicolai Kirchhoff, der auch nur einen Run aufgibt. Am Schlag, gegen natürlich starke Pitcher hatten nur Jerome Noso (ein Hit), Elian Gentner (Line Drive F 9)), Henry Müller (ein Hit und ein harter Kontakt) und Marco Iberle (Linedrive F 9) harte Schläge vorzuweisen. Die Japaner walkten aber auch den ein oder anderen, aber ….Endstand nach 5 Innings und Mercy Rule: 0-16

Noch gestern hatten wir viele Komplimente für zwei starke und nur unglücklich verlorene Spiele und guten Baseball bekommen, heute war das deutsche Team mit dieser Leistung chancenlos. Naja, daraus lernen, abschütteln und morgen wieder kommen ist die Devise.

 

Hinterlasse einen Kommentar