Staranzano, Italien

Tag 5

8 – 3 Sieg gegen Italien 2

In einem packenden Spiel vor vollem Haus und bestem Baseball Wetter setzten sich die Deutschen Cadets in Staranzano mit 8 – 3 gegen Italien 2 durch. Diese Mannschaft wird allerdings von den offiziellen U 15 Nationaltrainern betreut und hat ja auch gestern gegen Italien 1 gewonnen.

R H
Italien 0 1 0 2 0 0 3 3
Germania 0 0 0 3 5 8 10

Starting Pitcher Mo Van Bergen (Stuttgart) warf in 4 IP sehr gut (6 K´s), gab nur zwei Hits auf, half den Italienern allerdings mit drei Errors. Shortstop Nik Rossius  fügte auch noch einen dazu, aber über die Mentalität, Aggressivität, gutes und perfekt exekutiertes Small Ball Spiel, wichtigen und scharfen Hits, Drag Bunts und Baserunning gelang im vierten Inning der viel umjubelteAusgleich. Niccolo Dando (Verona) warf ein scoreless fünftes Inning (1 K, 1 Hit), unterstützt vom von der Catcherposition ans dritte Base gewechselten Yannic „Machado/Molina“ Walther (Stuttgart), der nach einer starken Catcher Leistung auch am dritten Base ein super Play machte und seinem Centerfielder Christoph Ehrich (Bad Homburg). In der unteren Hälfte  des vierten Inning legten die Tedeschi gewaltig nach,  super At Bats mit mehreren Line Drives Basehits in Folge; alle Jungs zeigten richtig gute Präsenz an der Platte. Die Stimmung war logischerweise fantastisch und Closer Noah Lindt konnte sich wieder auf Yannic „Machado“ Walther und sein Outfield verlassen….8 – 3, starke Leistung gegen gute Italiener.

Am Schlag konnten Christoph Ehrich (Bad Homburg – RBI Squeeze Play, Bunt Single, RBI Single), Lou Helmig (Regensburg –  RBI Double, Single), Tim Fischer (Regensburg – 2 Singles), Nik Rossius (Main Taunus – 2 RBI Double), Mo Van Bergen (Stuttgart – RBI Single), Yannic Walther (RBI Double), Rex Helmig (Single) etwas für ihre Batting Average tun, aber auch Anton De Angelis (Düsseldorf) oder Joshua Harrison (Bad Homburg) hatten gute ABs bzw harte Kontakte gegen ziemlich toughes italienisches Pitching.

(Scoresheet deckt sich nicht immer punktgenau mit unserer Wahrnehmung 🙂 )

Morgen geht es dann gegen Italien 1 weiter

Hinterlasse einen Kommentar