Camp München/Schwaig 2017/2018

Winter Camp München/Schwaig 2017/2018

09. - 10.12.2017 München Schwaig

Auch diesen Winter gastierte die DBA wieder im schönen München zum dritten Wintercamp in Schwaig. Trotz eisigen Anreisebedingungen und einiger Krankmeldungen war das Camp wieder ein Erfolg: Die Spieler der Jahrgänge 2003 – 2006 konnten in den zwei Tagen die Absolutes der DBA kennenlernen oder vertiefen.

Ein herzliches Dankeschön geht vor allem an die tollen Gastgeber Schwaig Red Lions um Rainer & Marion Singvogel sowie Gast-Coach und „Hausmeister“ Ralph Weinsteiger, außerdem an Schirmherrn Jo Penzkofer von den Haar Disciples. Diese unterstützten uns wieder mit ihrem mobilen Batting-Cage.

Danke auch an alle Eltern.

Fotos: Karsten Sondersorg

Teilnehmer

Nr Nachname Vorname Jahrgang Verein
1 Bolz Jonathan 2005 Bonn_Capitals_logo_75px
2 Breme Giorgio 2004
3 Fischer Tim 2004
4 Groß Lennox 2006
5 Harrison Joshua 2004
6 Hoyer Fritz 2004 Bonn_Capitals_logo_75px
7 Huber Jakob 2007
8 Huber Elias 2005
9 Kanat Philipp 2005 fuessen_RoyalBavarians_logo1_75px
10 Kavak Noah 2004
11 Kleber Christian 2004 fuessen_RoyalBavarians_logo1_75px
12 Krause Maximilian 2004 Berlin_JFK_Rams_logo_75px
13 Kunze Eric 2005 Bonn_Capitals_logo_75px
14 Storek Paul 2006
15 Ströll Felix    
16 Ullrich Erik 2006
17 Redle Kilian 2005
18 Sorg Lennart 200?
19 Staps Norwin 2006
20 Weinsteiger Simon 2004
21 Wedemann Hauke 2006
22 Maul Tobias 2005
23 Millitzer Finn 2005
24 Rauwolf Domenic 2006
25 Siegert-Bomhard Julian 2006
26 Vogl Matthias 2006
27 Derstappen Yannik 2004 Hamburg_Stealers_logo_75px
28 Pichler Lukas 2004 Dornbirn_Indians_logo_75px
29 Kleehaupt Philipp 2005
30 Übelhör Severin 2004

Fotogallery

Camp Kurz Info

Die DBA Camps bieten die Möglichkeit, bewährte und erfolgreiche Trainings- und Campmethoden für einen geringen Kostenbeitrag zu erleben und wenden sich an junge Spieler für die Baseball das Non-Plus-Ultra und nicht nur irgendein Hobby ist. Neben Technik- und Theorietraining stehen vor allem viele Spiele auf dem Programm, so dass die jungen Spieler in Turnieratmosphäre Spielpraxis auf möglichst hohem Niveau erlangen können.