Boca Chica 2019

Tag VIII

Dominican Dirt – Tag VIII

10:5 Sieg gegen den Club Ozoria

Tag acht ist hereingebrochen und zum ersten Mal konnten unsere Jungs ein wenig ausschlafen. Die Osterzeit ist angebrochen und das heisst kein Strandtraining mehr. Hier stehen nun Bühnen und Himmel und Menschen werden über die Ostertage am Strand von Boca Chica erwartet. Leider nehmen die Dominikaner es nicht so ernst mit der Umwelt und schmeissen all ihren Plastikmüll wahllos in der Gegend herum. Kein schöner Anblick, hat man doch eigentlich einen paradiesischen Strand genau vor der Haustür.

Nach dem Vormittagstraining auf einem professionellen Privatkomplex, ging es wieder gegen den Club Ozoria. Maxi Krause war unser Starter und nahm sich die Ansprachen zu Herzen. Mit viel Selbstbewusstsein und grosser Körpersprache knallte er die Pitches rein. Ein super Outing von Max. Auch Offensiv waren wir heute wie aufgedreht. Ganze 15 Hits verbuchten wir gegen starkes Pitching der Dominikaner. Lange stand es 6:4 für die DBA und das Spiel war auf Messers Schneide bevor wir im 6. und 7. Inning die Tür zu machten und mit 10:5 davonzogen. Besonders Tristan Russell (4 Hits) und Tim Fischer(3 Hits) überzeugten Offensiv. Auch Reliefer Yannik Derstappen und Closer Tim Luca Lindemann warfen ihre Innings souverän. Die Jungs kommen immer besser in Fahrt und zeigen ihr Können. Wenn wir das jetzt konstant auf einem hohen Level abrufen können, wird es für viele teams schwer uns zu schlagen. Der Schildwall 2019 nimmt langsam seine Form an und wir arbeiten weiter hart. Vier Spiele gilt es noch zu bestreiten. Morgen am Karfreitag gibt es erstmal einen Ausflug und Day Off. Wir werden berichten.

BILDER FOLGEN

STATS Game 8

 

Hinterlasse einen Kommentar