13:2 gegen Ungarn

U12 EM

U12 Europameisterschaft – Halbfinaleinzug nach Sieg gegen Ungarn

13:2 gegen Ungarn

Die Ausgangslage war klar. Bei einem Sieg gegen Ungarn und einem Sieg der Tschechen über Russland würden wir ins Halbfinale einziehen. Auch wenn der Gegner auf der europäischen Bühne noch keinen richtigen Namen hat, waren wir uns des Drucks durchaus bewusst. Gerade im U12 Bereich kann ein schlechter Tag gepaart mit einem Pitcher Ass des Gegners schnell für eine Überraschung sorgen. Gut für uns, dass es an diesem Tag keine große Überraschung gab. Schon beim Infield Outfield sah man unsere deutliche Überlegenheit, diese mussten wir jetzt nur noch auf den Platz bringen. Die Schlagleute eins bis vier der Ungarn waren durchaus gefährlich, der Rest nicht so stark. Starter Jona Widmann ging über vier Innings und machte einen souveränen Job. Lediglich zwei Punkte musste er hinnehmen. Offensiv brannten wir nicht gerade ein Feuerwerk ab, es reichte aber dennoch die relativ überforderten Ungarn aus dem Konzept zu bringen. Benito Bull sorgte dann mit 2 Strikeouts und einem Groundout für den sicheren Sieg nach 5 Innings und Ten Run Rule. Statistiken und den kompletten Spielverlauf könnt ihr auf der unten angegebenen Homepage einsehen.

Während ich diesen Bericht verfasse, sind die Jungs bereits in der Vorbereitung zum Halbfinale gegen die „Oranje“. Die Niederländer gehen ungeschlagen ins Halbfinale. Unser Scouting Report sagt aber, dass diese Jungs auch zu schlagen sind. Wenn wir unser A Game abrufen dann ist der Finaleinzug möglich. Das andere Halbfinale bestreiten Italien und Tschechien.

Drückt alle die Daumen für die jungen Wilden. Heute ist wahrscheinlich das bisher grösste Spiel in der jungen Karriere der Spieler und alle scheinen fokussiert und ready.

 

Bilder und Spielberichte findet ihr auf der Facebookseite des Veranstalters HIER

Stats und Spielplan finden sich hier, alle Spiele werden gestreamt

 

Hinterlasse einen Kommentar