3:11 gegen die Niederlande

U12 EM

U12 Europameisterschaft – Finaleinzug verpasst, Niederlage gegen „Oranje“

3:11 gegen die Niederlande

Eines der größten Spiele der jungen U12 Spieler Deutschlands ging leider verloren. Gegen die Niederlande zu spielen, ist immer ein Highlight und die Jungs waren motiviert und fokussiert. Doch am Ende reichte es leider nicht gegen eine starke holländische Auswahl. Finn Keuper war der Starting Pitcher und musste gleich im ersten Inning drei Hits und 2 Runs einstecken. In der oberen Hälfte des ersten Innings gingen wir auch gleich aggressiv zu Werke. Leider landeten unsere hart geschlagenen Linedrives in den Handschuhen der Outfielder. Dann folgte der Knackpunkt des Spiels. Bei mittlerweile 3:0 für Holland waren die Bases geladen bei einem Aus. Ein Groundball zu Jack Schumann nahm dieser auf trat aufs zweite Base und feuerte an Eins zum sicher geglaubten Doubleplay. Wir jubelten, die Kids rannten von Platz. Während alle schon fast im Dugout waren zeigte der Feldumpire an, dass der Runner am zweiten Base sicher sei, da Schumann die Base nicht berührt haben sollte. So erliefen die Oranje ohne Feldspieler 3 weitere Runs. Manager Bull konnte es kaum fassen, verstand nicht, wo der Fehler gewesen sein sollte und so mussten wir letztendlich diese sehr fragwürdige Entscheidung einfach hinnehmen. Statt 0:3 hiess es nun 0:6 und die Moral der Kids war dadurch sehr angeknackst. Mit spielerischen Mitteln aus einem solchen Inning befreit und ohnmächtig einer Fehlentscheidung gegenüber zu stehen tut doppelt weh. Mund abputzen, weiterkämpfen. Der Linkshändige Starter der Holländer war an diesem Tag ehrlich gesagt auch sehr überragend. Immer wieder hielt er unsere Batter Off Balance mit seinem guten Curveball und Changeup. Im fünften Inning keimte noch einmal Hoffnung auf, als wir drei Anschlusspunkte erzielen konnten. Die Niederländer wirkten sichtlich verunsichert. Wenn man jetzt bedenkt, dass ohne die geschenkten 3 Runs der Spielstand 3:5 lauten könnte ist es umso ärgerlicher. So war es aber lediglich der Anschluss zum 3:8, nicht unmöglich aber deutlich schwieriger. Hugo Hahn löste Keuper auf dem Hügel ab. Nach ein paar defensiven Wechseln in Folge des Pitcherwechsels packten wir den ein oder anderen Fehler mit rein und verloren letztlich 3:11. Die Niederländer waren gut aber nicht unschlagbar. Heute ist es einfach nicht für uns gelaufen, das Glück blieb uns fern. Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf nur indirekt wider und fiel deutlich zu hoch aus.

Nach dem Spiel floss natürlich die ein oder andere Träne. Doch wir fingen die Kids schnell wieder ein und bereiteten sie mental auf das Spiel um Platz 3 vor, das gegen die Tschechen stattfinden wird. Der Gastgeber verlor in einem waren Krimi gegen Italien mit 1:2.

 

Bilder und Spielberichte findet ihr auf der Facebookseite des Veranstalters HIER

Stats und Spielplan finden sich hier, alle Spiele werden gestreamt

 

1 Response

  1. michele

    einen umpire fehler im falschen moment kann viel kosten, wir sind trotzdem sehr stolz auf euere leistung! DBA dritter in europa

Hinterlasse einen Kommentar