U 12 All Star Turnier

Neu Fotos – U 12 All Star Turnier bot guten Baseball

34 Spieler waren am 4.Oktober nach Paderborn geladen, um zu trainieren (samt Leistungsdiagnostik 30 yards, 15 feet Laterals, Wurfgeschwindigkeit mph und exit velocity beim Schlag in mph) und viel zu spielen.

Am Freitag wurden alle Aktivitäten in den Ahornsportpark verlegt, da es draußen regnete aber das war ok, denn indoors verfügen wir über Lichtschranken zur Zeitmessung, 3 Schlagtunnels und viel Platz für alle denkbaren Drills. Jeden Abend im Hotel Heide Residenz wurde am 6th Tool gefeilt, darüber gesprochen was Gewinner ausmacht, warum man nicht einfach nur mal schauen sollte was geht sondern aggressiv, die Jagd planend, selbstbewusst und kampfeshungrig an den Start gehen will…..weil´s geil ist, gut zu spielen, Meister seines Körpers zu sein.

Am Samstag pünktlich zum Turnierbeginn zeigte sich Paderborn wie das ganze Jahr 2019 über von seiner sonnigen Seite und es konnte heissen….let the games begin bzw play ball. Gleich jetzt schon möchte ich mich bei den Coaches Dominik Buder, Henry Matzpreiksch, Benjamin Thaqi, Victor Araya, Octavio Medina, Maurice Bendrien und Dennis Stechmann  bedanken, die die Teams gemanagt und vorbereitet haben, Alper Bozkurt war für Stats und vieles mehr verantwortlich und special thanks an Westfalenbande Chef Udo Happ, der einfach alles im Griff hatte…muchas gracias hermanos.

Play-by-plays, Stats und Fotos  siehe weiter unten

Die Teams waren gleichmäßig besetzt und obwohl das Finale am Ende mit einem Run an Black Malaria ging, die die Cruising Blues besiegen konnten war auch Bloody Mess in allen Spielen dran und wettbewerbsfähig.

Natürlich war neben tollen Spielen, gutem Baseball und viel Freude am Baseball im Hintergrund die Tatsache zu spüren, dass es auch um viel ging: Welche 14 Spieler werden am 4 Estrellas Turnier in Barcelona teilnehmen (23.10. – 27.10.2019), welche ca 26 Spieler werden im Frühjahr zu den internationalen Turnieren eingeladen, wer wird am Ende bei der EM spielen? Manches wurde nach Turnierschluss, anderes wird im Frühjahr nach und nach entschieden bzw verkündet.

Nach diesem Wochenende haben wir jedenfalls erstmal unten stehende 14 Spieler für Barcelona nominiert. Der ein oder andere ist im Urlaub oder noch zu anhänglich, um ohne Eltern zu fliegen und ist deshalb nicht dabei, aber ich kann der deutschen Baseballgemeinde Hoffnung machen: In den Jahren 2008 und 2009 wurden doch sehr viele talentierte und begeisterungsfähige Baseballspieler geboren und deshalb war es auch wieder nervenaufreibend und ist  schwer gefallen, den ein oder anderen zu cutten. Schon während der drei U 12 Camps dieses Jahres kamen die, die richtig Lust auf Baseball haben  aus allen Ecken der Republik in die DBA Camps und jetzt trafen sie wieder mit den Besten – den All Stars – zusammen.Für die Jungs ist es ja auch Möwe Jonathan – mäßig immer wieder toll, bei der DBA auf andere auch gute, talentierte, ehrgeizige Baseballspieler aus Nord und Süd, Ost und West zu treffen.

Die Spieler haben im Prinzip alle zu überzeugen gewusst, die vielen Eltern, Trainer und neutralen Zuschauer bekamen tollen Schüler Baseball zu sehen.

Hier ist der LINK zu allen Stats und Ergebnissen des Wochenendes

Nr Nachname Vorname Jahrgang Verein
1 Apfelbaum Tom 2008 Cologne_Cardinals_logo_75px
2 Baur Nick 2008 schriesheim_raubritter_logo_75px
3 Götz Emilio 2009 Dortmund_Wanderers_logo_75px
4 Hölle Henrik 2008 BadHomburg_Hornets_logo_75px
5 Holmann Juan Diego 2008 Buchbinder_Legionaere_spiele
6 Kavak Noel 2008 Ulm_Falcons_logo_75px
7 Köttig Lukas 2008 schriesheim_raubritter_logo_75px
8 Lindt Simeon 2008 Bonn_Capitals_logo_75px
9 Moser Jules-Noah 2009 Dortmund_Wanderers_logo_75px
10 Niemeyer Finn 2008 Cologne_Cardinals_logo_75px
11 Norgren Kyran 2008 Berlin_JFK_Rams_logo_75px
12 Redle Samuel 2009 Ulm_Falcons_logo_75px
13 Steigert Levi 2008 Neuenburg_Atomics_logo_75px
14 Stockhaus Pepe 2008 Duesseldorf_senators_logo_75px

Für die Fotos bedanken wir uns herzlich bei

(Fotos: Steffen Krischok, Instagram: plasma92mz2018)

Hinterlasse einen Kommentar